DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN

 

Gibt es im Vereinshaus freie Proberäume?

Nein, z.Z. sind alle Räume mit mehreren Bands belegt. Dennoch kann sich jeder durch eine eMail an info@proberaum-ev.de in eine Warteliste eintragen.

 

Wann wurde der Verein gegründet?

Der Proberaum e.V. ist seit 1978 im Vereinsregister eingetragen.

 

Wie lautet die Satzung des Vereins?

Die Satzung des Proberaum e.V. steht jedem hier (auch als Download) zur Verfügung

Welche Ziele verfolgt der Verein?

Laut §2 der Satzung des Proberaum e.V. ist der Zweck des Vereins

die Einrichtung und Unterhaltung von Räumlichkeiten, in denen künstlerische, musische, kreative und technische Freizeitgestaltung betrieben werden kann. Darüber hinaus verfolgt der Verein das Ziel, durch regelmäßige Veranstaltungen wie Konzerte, offene Workshops, Filmabende, etc. allen musikinteressierten Menschen einen Zugang in die Vereinsarbeit des Proberaum e.V. zu ermöglichen.

Wie viele Proberäume verwaltet der Verein?

In unserem Vereinshaus stehen 13 Proberäume zur Verfügung.

 

Wie viele Mitglieder hat der Verein?

Zurzeit proben ca. 80 aktive Mitglieder im Proberaum e.V.

Wer kann Mitglied werden?

Jeder kann Mitglied im Proberaum e.V. werden. Neben den aktiven Mitgliedern unterstützen auch passive Mitglieder die Ziele des Vereins.

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Der Mitgliedsbeitrag für aktiver Mitglieder des Proberaum e.V. beträgt € 7,60 / monatlich. Passive Mitglieder bestimmen Ihren Beitrag selber.

 

Wer ist Vorstand des Vereins?

Schaust Du hier

Wie erreiche ich den Vorstand?

Über E-Mail an den Verein (info@proberaum-ev.de) oder unter der Telefonnummer 02103-9417056.

Gibt es im Vereinshaus einen öffentlichen Bereich?

Nein, der öffentliche Bereich wurde zugunsten weiterer Proberäume abgeschafft. Unsere Öffentlichkeitsarbeit gestaltet sich über die unter AKTUELL genannten Veranstaltungen.